C-Trainer-Ausbildung 2016

Diese Ausbildung für C-Trainers-Leistungssport qualifiziert für die Planung, Durchführung und Auswertung von Übungs- und Trainingsstunden in der Sportart American Football auf der unteren Ebene des sportartspezifischen Leistungssports. Des Weiteren qualifiziert sie zur Leitung von Gruppen oder zur Führung von einzelnen Sportlern / Sportlerinnen im Leistungs- und Wettkampfsport der Sportart American Football und zur Vermittlung des Grundlagentrainings.
Gemäß den Rahmenrichtlinien für Qualifizierung im AFVD e.V. umfasst die Tätigkeit des C-Trainers-Leistungssport die Talentsichtung, -förderung und -bindung auf der Basis eines leistungssportlich orientierten Trainings- und Wettkampfangebotes in der Sportart American Football. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagentrainings für Anfänger und Fortgeschrittene im American Football als Leistungssport.Diese C-Trainerausbildung umfasst 90 Unterrichtseinheiten (UE) an 5 Wochenenden und schließt mit einem schriftlichen und praktischen Leistungsnachweis ab.
Die Zulassung zum Leistungsnachweis setzt eine aktive Mitarbeit während der gesamten Ausbildung voraus.

Zulassungsvoraussetzungen zur C-Trainer Ausbildung:

·      Vollendung des 18. Lebensjahres im Lehrgangsjahr,

·      Rechtzeitige Anmeldung durch einen Mitgliedsverein des AFCV RPS e.V. oder eines Vereins eines anderen LV des AFVD e.V.,

·      Vollständige Zahlung der Lehrgangsgebühr vor Lehrgangsbeginn,

Für die Erteilung der C-Trainerlizenz ist der Nachweis einer erfolgreichen Teilnahme an einer sportartübergreifenden Basisqualifikation (30UE) erforderlich, der zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht länger als zwei Jahre zurückliegen darf.
Die C-Trainerlizenz kann frühestens nach Vollendung des 18. Lebensjahres erteilt werden und wird nur dann erteilt wenn der Nachweis eines 16-stündigen „Erste-Hilfe-Kurses“ (nicht älter als zwei Jahre) geliefert wird.

Termine:
20.02.2016 und 21.02.2016
05.03.2016 und 06.03.2016

12.03.2016 und 13.03.201619.03.2016 und 20.03.201602.04.2016 und 03.04.2016 (Prüfungswochenende)

Anmeldeschluss:
16.01.2016

Lehrgangsort:

Sport- und Freizeitzentrum SeibersbachSoonwaldstr. 2055444 Seibersbach

http://sportbund-rheinhessen.de/sportschule-2/sportschule/

Kosten/Leistungsumfang:

450,- € für Teilnehmer aus Mitgliedsvereinen des AFCV RPS e.V.
550,- € für Teilnehmer aus Mitgliedsvereinen anderer Landesverbände.
Kosten je Lehrgangswochenende für Unterkunft (eine Übernachtung) und Verpflegung (2x Mittagessen, 1x Frühstück, 1x Abendessen) sind in der Lehrgangsgebühr enthalten.

Die Plätze sind begrenzt und werden entsprechend der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Es werden nur schriftliche Anmeldungen bearbeitet. Anmeldungen, die nach der Anmeldefrist eingehen, werden nur bearbeitet, wenn noch freie Plätze verfügbar sind.

Eine Bestätigung erfolgt erst nach Zahlungseingang und ausschließlich
per E-Mail.

Sollten zum Abgabetermin nicht genügend Anmeldungen vorliegen, behält sich der AFCV RPS e.V. vor, den Lehrgang abzusagen. In diesem Fall werden die Lehrgangsgebühren zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind dann nicht zulässig.

Nimmt ein Teilnehmer, nach bestätigter Lehrgangsanmeldung, nicht am Lehrgang teil, so wird die Lehrgangsgebühr nicht erstattet.

Die Kursgebühr ist vor Lehrgangsbeginn bis zum 15.12.2015 auf das Verbandskonto des AFCV RPS e.V. einzuzahlen.

Bankverbindung:
Mainzer Volksbank,
IBAN DE81 5519 0000 0370 5690 14

Anmeldeformular als PDF

Neue Mitgliedsvereine im AFCV RPS

Rechtzeitig zum Stichtag laut BSO konnten zwei neue Vereine in den Verband aufgenommen werden.

Der Beschluss wurde vom Vorstand am 15.12.2014 gefasst und es handelt sich um den Mehrspartenverein MTV 1877 aus Bad Kreuznach sowie den Red Knights aus Koblenz.

Rechtzeitig deshalb, weil beide Vereine am Spielbetrieb in 2015 teilnehmen wollen und jeweils einen Antrag auf Erteilung einer Spiellizenz gestellt haben. Antragschluss ist bekanntlich laut BSO der 16.12. eines jeden Jahres.

Also, herzlich Willkommen im AFCV RPS und viel Erfolg im Spielbetrieb.